Golden Earring Kenny Wayne Shepherd Band

Mittwoch, 19.07.2017

 Konzertfotos

GOLDEN EARRING

Golden Earring hatte 1963 ihren ersten Auftritt, und seit 1965 ist die Band auch auf Schallplatten und später auf CD's zu hören. Seither sind ihre Konzerte immer beispiellose Erfolge. Die Band besuchte zahlreiche Länder, u.a. die USA (13 Tourneen), Deutschland und viele andere Länder Europas. Fast alle bisher ausgebrachte Alben (32) wurden mit Gold oder Platin ausgezeichnet.

Die lebende Rocklegende kann heute, nach mehr als 40 Jahren an der Weltspitze, auf eine lange Reihe von Hits zurückblicken. Dazu gehören selbstverständlich die immer wieder mitreißenden Welthits "Twilight Zone" und "Radar Love" – Songs, die Alt und Jung aus voller Kehle mitsingen. Wobei sie sich nicht scheuen, die Begeisterung, die sie an diesen Konzerten erleben, jederzeit von ganzem Herzen überzeugend zu zeigen. Kurz und gut: den Spaß, den die Mitglieder der Band auf der Bühne erleben, verstärkt die Freude des Publikums und umgekehrt, so dass der Erfolg schaffende Bumerangeffekt erreicht ist.
Während dieses Konzerts werden Golden Earring auch einige neue noch auf CD aufzuzeichnende Songs zu Gehör bringen.

Golden Earring ist nach wie vor eine innovative Band mit dem eigenen, vertrautem Sound, und das wird sie auch bleiben. Golden Earring, das ist der einzige und wahre Godfather des niederländischen Rock-'n-Roll und damit die Garantie für eine allzeit spektakuläre Show - zur großen Freude dreier Generationen von Freunden der Popmusik und der vielen, vielen Earring-Fans..

Kenny Wayne Shepherd Band

Kenny Wayne Shepherd kommt auf Tour nach Deutschland und die Fans haben die Gelegenheit, dem Bluesrock Gitarristen auf die Finger zu gucken. Im Gepäck hat er sein neues Album, welches im Sommer 2017 über Provogue Records veröffentlicht wird.

Die Band, die Kenny Wayne Shepherd begleitet, ist ein regelrechtes „Who is Who“ des Rock und Blues. Neben dem langjährigen Sänger Noah Hunt wirken Schlagzeuger Chris Layton (seit 2014 ein Neuzugang der Musicians Hall Of Fame als Mitglied von Stevie Ray Vaughan und Double Trouble), der ehemalige The Firm-Bassist Tony Franklin sowie Keyboarder Riley Osbourn mit, den Shepherd zufällig traf, als der noch in Willie Nelsons Band spielte.

Über seine bevorstehende Europatour sagt Shepherd: „Ich bin sehr gespannt darauf, nach Europa zurückzukehren. Wir sind unseren Fans auf der ganzen Welt verpflichtet und freuen uns darauf, ihnen unsere Art des Bluesrock zu zeigen.“

Zelt-News

Newsletter

Alles zum "10. Winterbach Zeltspektakel", zu bevorstehenden Konzerten und vieles mehr.

Facebook

Besucht uns auf Facebook!

Medienpartner

10. Winterbach ZeltspektakelProgrammübersicht